Sehr geehrte Damen und Herren,

Sehr geehrter Herr, Für eine lange Zeit die Deutschen in Ungarn wurden an veränderte Bedingungen ausgesetzt.

In den letzten Jahrzehnten hat sich verändert die ungarische Minderheitenpolitik der europäischen Einigung gemeinsam neue Möglichkeiten für politische und kulturelle Vorstellungen in Bezug auf die Deutschen aus Ungarn. Die Stärkung der Rolle der Minderheiten, wie. Deutsche in den Vereinigten Staaten, während Europa trägt wesentlich jenseits der Staatsgrenzen in Integration.

Das Symposium zielt darauf ab, die Bedeutung von Ungarn, Deutschland und die Rolle der Deutschen in Ungarn, als auch für die Teilnehmer markieren, die Rolle bei der Überbrückung der Deutschen in Ungarn Europa zu diskutieren.

Die Deutsche Kultur in Ost-Europa-Stiftung (OKR), der Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen (LDU) und der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) freut sich, Sie zu einem internationalen Symposium einladen:

"Deutsche und Ungarn - die Europäische Union hídépítői"

2013th 17. Oktober Donnerstag

Elias Gyula Fakultät der Universität Pécs "OTP-Zimmer"

7100, Rákóczi út 1

Das detaillierte Programm kann unter folgendem Link gelesen werden: http://www.kas.de/ungarn/hu/events/56546/ Ungarisch und Deutsch mit Simultanübersetzung. Bitte geben Sie Ihre Absicht, spätestens im Oktober 10 der Konrad-Adenauer-Stiftung an besuchen: @ kas.de info.budapest! Einladungen / KAS-SymposiumDE.pdf

2013.10.02 15.31.19

Dr. Frank Gabor (UDPI)

Unsere Partnerschaften