Methodik und Didaktik des Deutschunterrichts mit Projektarbeit „Nachhaltige Stadt und Region“

Termin: 14-20. Oktober 2018

Ort: Studienhaus Wiesneck, 79256 Buchenbach b. Freiburg

Zielgruppen: In UNGARNDEUTSCHEN INSTITUTIONEN unterrichtende Deutschlehrer, DFU Lehrer
- Lehrkräfte im Gymnasialbereich
- Lehrkräfte in der Oberstufe
- Lehrkräfte in der Unterstufe

Gruppenstärke: 20 Personen

Kosten:
Die Fortbildung ist kostenlos. ((Verpflegung und Übernachtung werden vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg, die Fahrtkosten vom Ministerium für Humanressourcen / Ungarn übernommen.).

Fahrt: mit dem Bus/Sonderfahrt

Veranstalter: Ungarndeutsches Pädagogisches Institut am Valeria-Koch- Bildungszentrum, Pécs

Im Programm sind Theaterpädagogik zur Sprachförderung (Spiele und Techniken), Arbeit mit Kurztexten und Kurzfilmen in der Deutschstunde, Theater/Kinobesuch. Besuch im Europaparlament, Stadtbesichtigung Freiburg unter dem Motto: Nachhaltigkeit und vieles mehr...

Für die aktive Teilnahme erhalten die Teilnehmer 30 Kreditpunkte.

Anmeldung mit Hilfe des angeschlossenen Anmeldeformulars

Anmeldefrist: 21. Mai 2018 (Mo) 16:00

Kriterien der Anmeldung:
- Bewerber/-in ist eine Lehrkraft an einer Schule mit deutschem Nationalitätenunterricht;
- aus einer Schule nur eine Lehrkraft;
- Bewerber/-innen aus dem ganzen Land;
- die frühere Teilnahme an dieser Fortbildung;
- Anmeldung innerhalb der angegebenen Frist;

Voraussetzung: gute Deutschkenntnisse (min. B2)
Über die Annahme Ihrer Anmeldung erhalten Sie bis Anfang Juni eine Rückmeldung.

Bei der Anmeldung bitte „Rechnungsträger“ / “Számlát fizeti“ außer Acht zu lassen, denn die Teilnahme am Kurs ist kostenlos.

Weitere Informationen: 00-36-72/514-071 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unsere Partnerschaften